Trainee-Underwriter/-in Industrie-Haftpflicht (Casualty) (m/w/d)

Referenzcode F00129

Für einen unserer Auftraggeber, einen national und international tätigen Industrieversicherer mit Schwerpunkt auf sehr hochvolumige Accounts, suchen wir für dessen Hauptsitz in einer rheinischen Metropole eine/n

Trainee-Underwriter/-in Industrie-Haftpflicht (Casualty) (m/w/d)

Aufgaben:

  • Erlernen von ertragsorientiertem Underwriting der gehobenen Industrie-Haftpflichtrisiken
  • Einführung in den Aufbau neuer und Ausbau bestehender Kundenverbindungen
  • Einführung in die Risikoanalyse, Kalkulation der erforderlichen Prämie sowie Angebotserstellung und -verhandlung
  • Prüfung und Verhandlung von Vertragstexten (Wordings)
  • Bedarfsbezogene fakultative Rückversicherungs-Disposition
  • Antragsannahme und Dokumentationsvorbereitung
  • Teilnahme an Jahresgesprächen und Kundenbesuchen
  • Vorbereitung und Abstimmung der Underwriting-Entscheidung
  • Bestandsüberwachung hinsichtlich wirtschaftlicher Anforderungen
  • Aktive Mitwirkung bei Akquisitionsplanungen und -maßnahmen
  • Sonderaufgaben, z.B. Projektaufgaben oder Produktentwicklung (Wordings)

Anforderungen:

  • Master-Studium Versicherungswesen oder Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit vorheriger Ausbildung zur/m Kauffrau/-mann (w/m/d) für Versicherungen und Finanzen
  • Erste Erfahrung und Grundkenntnisse im Bereich der Haftpflichtversicherung
  • Hohe Selbstmotivation und Belastbarkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Durchsetzungskraft und Zielorientierung
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sollten wir Ihr Interesse an der Aufgabe geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte übermitteln Sie Ihre Unterlagen möglichst per Email an service@axel-schwartz.de. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Uwe Schlüper unter der Telefonnummer 0162-2484611 zur Verfügung. Bitte beziehen Sie sich hierbei auf Vakanz F00129.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an service@axel-schwartz.de oder nutzen Sie das Kontaktformular auf der rechten Seite.