Claims Specialist Marine (m/w/d)

Referenzcode F00271

Für einen unserer Auftraggeber, einen national und international tätigen Industrieversicherer mit Schwerpunkt auf hochvolumige Accounts, suchen wir für dessen deutsche Niederlassung an den Standorten Köln oder Hamburg eine/n

Claims Specialist Marine (m/w/d)

Aufgaben:

  • Vollumfängliche Regulierung (Bearbeitung und Abwicklung) von Transportschäden
  • Ermittlung des Sachverhaltes einschl. Schadenbesichtigung und Prüfung von Schadengutachten
  • Prüfung, Bewertung und Darstellung der Deckungs- und Haftungssituation
  • Erarbeiten von angemessenen Lösungsstrategien
  • Führen von internationalen Regulierungsverhandlungen
  • Einleitung und Durchführung von internationalen Regressen
  • Verantwortliche Begleitung und Überwachung von internationalen Gerichtsverfahren
  • Erstellung und Bearbeitung von Schadenabrechnungen im Beteiligungs- und Rückversicherungsgeschäft
  • Auditierung von Recovery Agents
  • Einschätzung von Risiken hinsichtlich Schadenverläufen und -frequenzen
  • Reporting
  • Aufbereitung und Kommunikation/Präsentation von Schadenstatistiken/-themen
  • Mitarbeit in Projekten

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium des Versicherungswesens, der Betriebswirtschaft oder der Rechtswissenschaften, alternativ Fachwirt/in für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) mit Schwerpunkt Transportversicherung oder Ausbildung als Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) und idealerweise Studium zum Bachelor (B.A./B.Sc.)
  • Kenntnisse im Bereich der Transportversicherung
  • Idealerweise praktische Berufserfahrung im Bereich Claims Management in einem Versicherungsunternehmen oder auf Makler- oder Kundenseite
  • Hohe Selbstmotivation, Selbständigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, überzeugende interkulturelle und Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit
  • Entscheidungsfreude und Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft zur Erweiterung fachlicher und persönlicher Kompetenz
  • Fähigkeit zu innovativem und unternehmerischem Denken und Handeln
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)
  • Sicheres Auftreten im internationalen Umfeld einschl. sehr guter Englischkenntnisse

Sollten wir Ihr Interesse an der Aufgabe geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte übermitteln Sie Ihre Unterlagen möglichst per E-Mail an service@axel-schwartz.de. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Uwe Schlüper unter der Telefonnummer 0162-2484611 zur Verfügung. Bitte beziehen Sie sich hierbei auf Vakanz F00271.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an service@axel-schwartz.de oder nutzen Sie das Kontaktformular auf der rechten Seite.